PROJEKT

ART N COOKING

Als Schüler der Städelschule sehe ich mich in gewisser Weise mit der Tradition des Kochens verbunden. Inspiriert durch die eigentümliche Weise eines Kubelkas, der „Filmen und Kochen“ als Kunstgattung etablierte; aber spätestens seit der katalanische Molekularkoch Ferran Adrià zur Dokumenta 2012 eingeladen wurde, ist Kochen in der Gesellschaft als Kunstform angekommen.


>> MEHR ERFAHREN >>

DAS KONZEPT

 VON ART N´COOKING

• Anlass: Gespräch über Kunst beim Kochen
• Ort: Atelier Janus Hochgesand und je ein*e Künstler*in
• Idee: Staffel über sechs Künstler*innen,
• Sidekick: Koch/Köchin im Atelier
• Sidekick: "Die Kunstschaffende" im Atelier beim Produzieren
• digitale Formen des „Storytellings“ für Kunst erschließen
• Zeitgenössische Kunst und Künstler*innen in einem zeitgemäßen digitalen Format präsentieren
• Kunst und Künstler*innen wieder in die Mitte des gesellschaftlichen Diskurses bringen


>> MEHR ERFAHREN >>

DIE CREW - vor der Kamera

Zusammen mit meinen beiden Sidekicks, der Künstlerin Hilke-Ev Krögler und dem Koch David Friedewald, werde ich in meinem Studio in loser Folge Gäste empfangen.

JANUS HOCHGESAND

GASTGEBER | Künstler | geboren 1981 in Dierdorf, studierte an von 2002 -2004 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. Andreas Slominski,

AUFKLAPPEN >>

HILKE-EV KRÖGLER

SIDEKICK | Künstlerin | Jahrgang 1971, lebt und arbeitet in Hamburg,

AUFKLAPPEN >>

DAVID FRIEDEWALD

SIDEKICK | Szene-Koch | Arbeitet seit über 20 Jahren für Film und Fernsehen,

AUFKLAPPEN >>

DIE GÄSTE

Kunst spiegelt immer auch die Gesellschaft und deren Vorlieben sowie Strömungen wieder. Auch das Digitale ist Teil davon - hier werden sich ganz natürlich neue Formen der Ästethik herausbilden.

Ich versuche dies durch eine breite Gastauswahl zeitgenössischer  Kreativer zu reflektieren. Zu Wort kommen sowohl Kunstschaffende als auch im Kunstbetrieb tätige Personen. Bildende Künstler*innen, Literat*innen, Musiker*innen, Sammler*innen, Kuratoren*innen, Schauspieler*innen, Tänzer*innen und viele mehr.

>> MEHR ERFAHREN >>
ARNE LÖSEKANN

ARNE LÖSEKANN

GAST - FOLGE 1 | 1977 in Hamburg-Rissen geboren, ist ein deutscher Konzept- und Installationskünstler und Architekt.

AUFKLAPPEN >>
DR. KATHRIN BAUMSTARK

DR. KATHRIN BAUMSTARK

GAST - FOLGE 2 | 1983 in Filderstadt geboren, ist eine deutsche Kunsthistorikerin und Religionswissenschaftlerin und seit 2019 künstlerische Leiterin des Bucerius Kunst Forums.

AUFKLAPPEN >>
RENE SPIEGELBERGER

RENE SPIEGELBERGER

GAST - FOLGE 3 |  Kunstsammler, Verleger, Autor, Moderator und Gründer der Spiegelberger Stiftung. Wohnhaft in Hamburg.

AUFKLAPPEN >>

DAS TEAM - hinter der Kamera

Für dieses Projekt haben wir ein interdisziplinäres Team an Kreativen begeistern können, die sich durch künstlerisches Können und ein hohes Maß an Professionalität im Umgang mit dem digitalen Medium Film auszeichnen.

>> MEHR ERFAHREN >>

JANUS HOCHGESAND

DIRECTOR

Janus Hochgesand, geboren 1981 in Dierdorf, studierte an von 2002 -2004 an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe bei Prof. Andreas Slominski,

AUFKLAPPEN >>

STEFAN SCHOLZ

CREATIVE DIRECTOR

Stefan Scholz, gebürtiger Berliner, begann nach seinem Studium 1990 seine Laufbahn als Onair-Designer für die Sender SAT 1 und n-tv. 

AUFKLAPPEN >>

ROBERT WILDE

REGISSEUR

Robert Wilde wurde in Wien geboren und lebt seit 1997 als freier Producer, Regisseur und Photograph in Berlin. 

AUFKLAPPEN >>

CHRISTIAN GRUNDEY

KAMERA

Christian Grundey ist freier Kameramann und Filmemacher aus Hamburg. Neben zahlreichen Projekten für Kino, Werbung und Fernsehen, 

AUFKLAPPEN >>

BRAN BUGARSKI

KAMERA

Bran Bugarski war Assistentdirector für Spielfilme und das Fernsehen in Italien. 

AUFKLAPPEN >>

CHRISTOPHER ANGSTEN

AUTOR

Christopher Angsten, Jahrgang 1980, studierte Sozial- und Wirtschaftsgeschichte und Germanistik.

AUFKLAPPEN >>

LISA WOLFERT

ART DIRECTION

Lisa Wolfert ist leidenschaftliche Freelancerin: ob in der Leitung einer Schauspielschule, 

AUFKLAPPEN >>

HELGE MUNDT

FOTOGRAF

Helge Mundt studierte Fotografie / Visuelle Kommunikation an der Folkwang Universität der Künste in Essen.

AUFKLAPPEN >>